wie kaskadiert man steckdosenleisten?

Ayaz Heiser

Sie müssen angeschlossen und dann (mit Hilfe des Kettengliedanschlusses) kaskadiert werden, bevor sie gelötet werden. So verwende ich in meinen Kaskadenbuchsen (1-5) immer drei Kabel, um meine Arbeit richtig zu erledigen. Ich habe auch eine 3mm Schraube verwendet, um die Verbindung herzustellen. Betrachten Sieden Bügelfolien Tintenstrahldrucker Vergleich. Sie müssen sich nur bewusst sein, dass während des Lötvorgangs ein wenig Lot auf Ihren Finger gelangen kann. Hier ist, wie man das gleiche für die 6mm und 8mm Sockel macht: Zuerst müssen Sie zwei der Buchsenkabel anschließen. Die andere Buchse sollte das Kabel mit dem längeren Stift haben und Sie müssen es mit der 3mm Schraube verbinden. Das ist aufschlussreich, im Vergleich mit Geizhals Drucker Ich habe diesen hier benutzt: Jetzt ist es an der Zeit, die 6mm-Buchse anzuschließen. Ich habe eine 6mm Mutter verwendet, ich habe auch die Schraube verwendet, die zwischen der Buchse und der 3mm Schraube sitzt. Nur für den Fall, dass Sie das gleiche Problem haben und eine Schraube verwenden müssen. Du kannst auch die Schraube aus dem Sockel verwenden, aber ich weiß einfach nicht, ob es besser ist, also habe ich die 6mm gewählt. Danach ist der Stecker bereits angeschlossen. Nun können Sie die drei Buchsen aus dem Stecker ziehen. Ich bin mir nicht sicher, warum sie dort waren, ich glaube nicht, dass sie eine gute Idee sind. Wenn Sie versuchen, diese Sockel wiederzuverwenden, können Sie feststellen, dass die Buchse beschädigt ist, sie kann wie ein kleines Loch aussehen. Aber keine Sorge! Ich spreche nur von der Steckdose, wenn es eine schlechte Steckdose ist, wird sie funktionieren. Das einzige Problem mit diesen Steckdosen ist, dass sie sehr schwach sind. Ich werde sie für eine lange Zeit verwenden. Ich bin kein Profi, aber diese Steckdosen sind sehr stark. Im Kontrast zu Steckdosenleiste Vergleich kann es damit deutlich stimmiger sein. Ich habe sie selbst gemacht. Es gibt ein paar Nachteile. Das größte Problem ist, dass, wenn Ihr Sockel schlecht ist, Sie nicht in der Lage sein werden, aus ihm herauszukommen. Wenn du es nicht ausarbeiten willst, kannst du ein Stück Klebeband oder ein Stück Papier über das Loch legen und es dann herausziehen. Du kannst auch eine bessere Steckdose kaufen. Ich empfehle, einen guten Socket von jemand anderem zu kaufen. Wenn Sie einfach keinen guten bekommen können, empfehle ich Ihnen, einen Adapter für Ihre Steckdose zu kaufen. Wenn Ihnen der Sockel nicht gefällt, empfehle ich Ihnen nicht, die Adapter zu kaufen. Sie müssen sich viel Mühe geben, um die Buchse aus dem Kabel zu entfernen. Aus diesem Grund empfehle ich Ihnen, eine Steckdose von einem seriösen Unternehmen zu kaufen. Ich kenne die genaue Antwort darauf nicht, aber ich kann sagen, dass, wenn Sie nicht von seriösen Unternehmen kaufen, Sie enttäuscht sein werden.

Bewertet 5 von 5 durch Anonymous von Excellent für den Preis habe ich einen alten Cisco 6300 (mit 3G-Modems), dass ich es mit einem DSL-Modem verwende. Es hatte kein Problem damit, dass sich das Kabel gelöst hat (wie in den letzten 4 Monaten), obwohl ich die Kabel nicht richtig installiert habe. Jedoch nach ungefähr 5 Jahren täglichem Gebrauch, fing es an, mit Schmutz und Sachen verstopft zu erhalten, die ich nicht gehen musste, mit zu arbeiten. Ich war sehr überrascht, als sich das Kabel löste, und zwar nicht an den Enden, sondern um den Stecker herum.